Florian Florensen

Aus Coldmirror-Wiki
Version vom 24. März 2017, 12:21 Uhr von Zane Marchant (Diskussion | Beiträge) (Diverse Schreibfehler korrigiert)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Florian Florensen ist Florist aus Florida und ein Freund von Snape. Florian hat seinen größten indirekten Auftritt in Harry Potter und schon wieder irgendwas. Hier erklärt Snape, er habe die Harry Potter-Bände inklusive der super special Sonderedition für seinen Freund Flori gekauft. Unklar ist der in Harry Potter und der geheime Pornokeller von Dobby angesprochene Zusammenhang zwischen Flori und den Dildos in Harrys Schrank, die "schon da waren, als er eingezogen ist".

Jedes mal, wenn man etwas in den Händen hält, das einem peinlich ist, sagt man: "Das gehört Flori".

Namensherkunft

Der Name "Flori" stammt vermutlich aus dem Hörspiel Bibi Blocksberg. Während einer Folge fragt Bibis Mutter nach der Herkunft des Schwarzgeldes ihrer Tochter und diese antwortet mit "Das habe ich von Flori".

Flori oder Flori

Um Flori nicht als abstrakte Person zu sehen, muss zwischen dem Floristen und dem meist minderjährigen Coldmirror-Fan Flori unterschieden werden. Die Mutter von Letzterem könnten sie anrufen und "Ja, hallo? Hier ist die Mutter von Flori. Flori soll sofort nach Hause kommen.­ Ich habe im Internet gelesen, Sie machen Videos über Pornokeller. Ich zeige Sie an." sagen.

Anmerkung zu Floris Mutter: Obwohl die Mutter von Flori dagegen ist das Flori in Kontakt mit Coldmirror oder Pornokeller kommt, berichtet Fresh D im Track "Back to the Roots" des Albums Dumblecore das sie "auch was vom Zaster" eines vorher benannten Blockbusterfilmdrehs im Pornokeller abhaben will.