Tromaggot (Film)

Aus Coldmirror-Wiki
(Weitergeleitet von Tromaggot)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Tromaggot ist ein Filmprojekt, das von absolutem "Null-Plan-und-Null-Equipment-Punkt" anfing und auch im No-Budget-Bereich liegt. Er entwickelte sich über geraume Zeit hinweg zu einem Tromafanfilm. Die englische Version ist bereits fertig, die deutsche Synchronisation wird es auch bald geben.

ERKLÄRUNG: Troma ist eine US-amerikanische Independentfilmfirma, die sich seit den späten 70ern komplett den Splatterfilmen verschrieben hat. Zudem auffallend ist der extrem derbe Humor der Werke, die stets minimal gehaltenen Budgets und die große Fangemeinde.

Entwicklung

Inoffizell begann das Projekt 2004, als Markus ein Tool zum Konvertieren von VHS-Kassetten auf den Computer bekam und einen gut 5 Jahre alten Extrem-Billig-Film, den er mit seinen Freunden drehte, auf den Computer spielte. Alsbald kam ihm die Idee, dieses verpeilte und unvollendete, optisch dem Horrorgenre zuzuordnende Filmchen - genannt "The Evil at Home" - durch einen Nachdreh zu vollenden.

Mit zusammengesammelten Laien und einer geliehenen Kamera wurde mit dem Dreh (sogar mit Drehbuch) angefangen. Doch nachdem Markus 2005 das erste Mal mit dem Filmen des Studios "Troma" in Berührung kam, stand erst einmal der Grundstock für die Vollendung des Werkes. Auch ein Monster wurde erdacht: Die Tromade, ein Kreuzwort zwischen Troma und Made.

Während seiner zweiten Tromanale 2006 war sein Projekt bereits bei so vielen Troma-Fans ein Begriff, das man den Namen des Monsters "verenglischte":

Aus "Made" wurde "Maggot" - die "Tromaggot" war geboren.

Wie es mit der Produktion des Filmes weiterging, kann man hier lesen.

Wissenswertes

  • Coldmirror spricht in der deutschen Synchro auch eine Figur.
  • Es werden auch noch Musiker bzw. Bands gesucht, Kontakt dafür gibt es hier.
  • Coldmirror hat, wie auch ein paar andere Musiker, als Fresh D einen Tromaggot-Song online gestellt.

Links