Kunstwissenschaftliche Analyse - Fügung der Langeweile

Aus Coldmirror-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kunstwissenschaftliche Analyse -
Fügung der Langeweile
Kunstwissenschaftliche analyse.jpg
 Kanal:   Coldmirror 
 Datum:   16.12.2009 
 Kategorie:   Bildung 
 Dauer:   3:30 
 Darsteller:   Coldmirror (Stimme) 
 Aufrufe:   215k 
 Link:   Die Analyse 

"Kunstwissenschaftliche Analyse - Fügung der Langeweile" ist ein Video von Coldmirror, das am 16. Dezember 2009 hochgeladen wurde.

Handlung

In dem Video sieht man die Mitschrift einer Philosophievorlesung über Teleologie von Coldmirror, neben der verschiedene Zeichnungen gekritzelt sind. Die Kommentarstimme (Kathrin) beschreibt den Zettel und interpretiert höchst bedeutungsvolle Sachen in die Zeichnungen hinein. Danach wird der Text interpretiert und Teilweise vorgelesen.

Wissenswertes

  • Coldmirror will damit laut Videobeschreibung ausdrücken, dass man in viele "Kunstwerke" irgendwelche Sachen hineininterpretieren kann, obwohl sich der Künstler überhaupt nichts dabei gedacht hat.