Maden-Kopfschützer

Aus Coldmirror-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Maden-Kopfschützer sind Kopfschützer aus von Maden befallenem Kaninchenfell. Sie werden im Kräuterkunde-Unterricht benutzt, wenn keiner der Mongo Oma mehr zuhören möchte.

Wissenswertes

  • Sie sind ein gutes Mittel um blöd zu werden, da die Maden durch die Ohren ins Gehirn kriechen und dieses als Nahrung verwenden. Sie werden häufig von der Mongo Oma selbst verwendet, was ihre geistige Behinderung gut erklärt.
  • In den Synchros kommen sie zum ersten und einzigen Mal in Harry Potter und der geheime Pornokeller Teil 3 vor.
  • Auch im Fresh D-Song "Fischstäbchen" wird auf sie und ihre Funktion angespielt.