Worte an der Wand...(Horrorgeschichte)

Aus Coldmirror-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Misheard Lyrics "Pride Shall Fall"
 Kanal:   Coldmirror 
 Datum:   31.10.10 
 Kategorie:   Leute&Blogs 
 Dauer:   01:15 
 Darsteller:   keine 
 Aufrufe:   250k 
 Link:   Worte an der Wand 

Worte an der Wand... (Horrorgeschichte) ist ein Video von Coldmirror, das am 31. Oktober 2010 (Halloween) auf YouTube hochgeladen wurde. In ihm erzählt sie eine Horrorgeschichte, wobei man nichts sieht.

Die Geschichte

<spoiler>Ich höre, wie meine Zimmertür aufgeht; und wie ein ängstliches Kind schaue ich unter der Bettdecke hervor.
Irgendetwas zieht meine toten Eltern in den Raum.
Es hat keine Haare und keine Augen und keine Kleidung.
Es legt meine Eltern an das Ende des Bettes und dreht sie so, dass sie mich ansehen.
Es reibt seine Hände an die Wand und schreibt etwas mit Blut. Dann beugt es sich runter und krabbelt unter mein Bett.
Ich liege hier nun seit Stunden. Es ist ganz früh am Morgen und es riecht nach Blut. Ich denke die ganze Zeit darüber nach, wie ich hier rauskomme. Ich könnte zur Tür und dann nach draußen laufen, um Hilfe schreien und hoffentlich hören mich dann irgendwelche Nachbarn.
Das schlimmste ist, dass meine Augen sich jetzt an die Dunkelheit gewöhnt haben. Ich kann jetzt das Blut an den Wänden erkennen. Ich trau mich nicht, mich zu bewegen; aber ich will wissen, was an der Wand steht. Also drehe ich ganz langsam meinen Kopf. An der Wand steht: "Ich weiß, dass du wach bist."</spoiler>

Wissenswertes

  • Die Geschichte ist inspiriert von "Masterpiece", geschrieben von "Odd" (Creepypasta.com)
  • Die Musik, die die Geschichte untermalt, ist "Creepy Loop" von tommyttk.