Quotenneger

Aus Coldmirror-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Quotenneger

Der sogenannte Quotenneger (im Original "Lee Jordan") ist ein begeisterungsfähiger, junger Mann mit schwarzer Hautfarbe, der in Hogwarts zur Schule geht. Wegen seiner großen Beliebtheit (Zitat Draco Malfoy: "Wir lieben dich, Quotenneger!") darf er bei den Quidditschspielen an der Schule Ansager sein, obwohl er nur eine Art Kauderwelsch aus dem afrikanischen Busch (negerisch) sprechen kann.

Vorkommen in der Synchro

Das erste Mal taucht der Quotenneger in Harry Potter und ein Stein TEIL 6 auf, danach nur noch gelegentlich, zum Beispiel kurz in Harry Potter und ein Stein TEIL 10 und in Harry Potter und der geheime Pornokeller TEIL 8.

In den Outtakes zu Harry Potter und ein Stein kann man noch einige gescheiterte Versuche sehen, Negerisch in die Synchro einzubauen.

Kritik

Manche User bezeichnen die Rolle wegen des freien Gebrauchs des Wortes "Neger" und des Busch-Kauderwelschs als rassistisch und sagen Coldmirror aufgrund dessen rechte Tendenzen nach. Coldmirror verweist bei solcher Kritik auf den Ursprung der Sprache des "Quotennegers", wobei es sich um Originalton aus alten Donald Duck-Cartoons handelt, in denen ein Stamm Ameisen als afrikanische Wilde mit Knochen im Haar und Baströckchen dargestellt werden, die genauso reden. Coldmirror parodiere also mehr den Rassismus dieses Cartoons und (durch das Wort "Quote") den Aspekt, dass es nur wenige schwarze Schüler an Hogwarts zu geben scheint, erst recht wenige mit Sprechrollen, als selbst welchen zu äußern.

Wissenswertes

  • Lee Jordan wird in den Originalfilmen von Luke Youngblood dargestellt.
  • Die Bezeichnung "Quotenneger" könnte von der Parodie "Nicht noch ein Teeniefilm" stammen, dort gab es einen "Quotenschwarzen" (engl. The Token Black Guy)

Links

Einer der original Disney-Cartoons mit den Ameisenstimmen