Schreiendes Buch

Aus Coldmirror-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Schreiendes Buch

Das schreiende Buch ist ein Buch in der Bibliothek in Hogwarts aus dem, wenn man es aufschlägt, ein Gesicht heraussteht, dass etwas schreit.

Vorkommen

Mit dem Unsichtbarkeitsmachender Unsichtbarkeitsmantel der unsichtbar macht will Harry unsichtbar wichsen, weswegen er in die Bibliothek geht und nach einem Buch mit einer Wichs-Vorlage sucht. Das Buch "Willige Luder lutschen deinen Pimmel leer" erscheint ihm schließlich interessant und klingt in seinen Ohren nach etwas anspruchsvollem, weshalb er es aus dem Regal nimmt. Als er es aufschlägt, erscheint im Inneren ein Gesicht, das "Blas mir einen!", brüllt. Daraufhin schlägt er es zu und stellt es wieder zurück ins Regal, während er "Ne, ne, ne, ne, ne, darauf steh ich doch nicht." sagt.
Harry Potter und ein Stein Teil 7

Wissenswertes

  • Das schreiende Buch wird von Pipa synchronisiert.