Torsten und Torben

Aus Coldmirror-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Torstorb.jpg

Torsten und Torben sind Zwillinge und Brüder von Ron Weasley, Harrys Freund.

Synchro

Erster Auftritt

In der Synchro von Coldmirror kommen sie erstmals in "Harry Potter und ein Stein" Part 2 vor. Bevor sie gegen die Wand rennen, um zum Gleis 9 3/4 zu kommen, teilen sie ihrer Mutter mit, dass sie ab jetzt Torsten und Torben heißen.

Andere Auftritte

  • Bei der Eröffnungsfeier in Hogwarts begrüßen sie die neuen Gryffindors (Lesbe Hermine, Ron und Harry) überschwänglich.
  • In "Harry Potter und der geheime Pornokeller" Part 1 retten sie (zusammen mit Ron) Harry aus seinem vergitterten Zimmer. Tragischerweise überfahren sie bei der Landung am Fuchsbau ihren Hund Schnuffi.
  • In HPudgPk Part 2 müssen Torsten und Torben in der Fickigasse anschaffen gehen um die Studiengebühren bezahlen zu können.
  • In HPudPp wollen sie an der Feuertombola teilnehmen. Eigentlich ist ihnen das verboten, weil laut Hermine die Teilnahme von Mitarbeitern und Verwandten ausgeschlossen ist und Torsten und Torben (wegen des Inzests) mit fast Jedem verwandt sind. Also trinken sie Sperma, das sie aus einer Samenbank geklaut haben, um anderes Genmaterial zu besitzen. Als sie ihre Zettel in die Tombola werfen, werden sie davon geschleudert und verwandeln sie sich in alte Männer - es muss wohl Dumbledore-Sperma gewesen sein.

Wissenswertes

  • Torsten und Torben essen gerne Steinsandwiches.
  • Sie sind Analphabeten. (Sie sind nicht in der Lage, den Brief von Hogwarts zu lesen, in dem die Studiengebührenerhöhung mitgeteilt wird.)
  • In den ursprünglichen Filmen werden Fred und George Weasley von den echten Zwillingen James und Oliver Phelps dargestellt.
  • Sie wollten sich erst Tim und Struppi nennen das war nur scherzhaft gemeint und ihre Mutter meinte auch dass das zwei voll mega beschissene Namen sind also nannten sie sich Torsten und Torben.