Achtzehnhundertzwölfundsiebzig

Aus Coldmirror-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Achtzehnhunderzwölfundsiebzig ist ein erfundenes Wort von Fresh Dumbledore, welches einen Jahr bezeichnet, das aufgrund der Schreibweise nicht genau bestimmt werden kann. Auch ist keine genaue Schreibung als Zahl möglich.

Fresh Dumbledore selbst erwähnt (bspw. im Lied vom Inhalt) im Zusammenhang mit Achtzehnhundertzwölfundsiebzig stets die Schulband, die er um diese Zeit angeblich unterhielt. Napoleon sei ebenfalls Bandmitglied gewesen und die anderen Schulbands hätten nicht einmal ein Mikrofon besessen (es ist jedoch zweifelhaft, ob es um diese Zeit überhaupt bereits Mikrofone gab).

Im "Lied vom Inhalt" zweifelt Professor McGonagall daran, dass Dumbledore diese Zeit miterlebt hätte - geschweige denn, dass es sie überhaupt gäbe - , was Dumbldedore jedoch mit einem "Doch!" kontert.

Trivia

  • Hin und wieder tauchen in Coldmirrors Veröffentlichungen ähnlich falsche Zahlen auf, die offensichtlich davon abgeleitet wurden. Beispielsweise erwähnt Fresh Dumbledore im Interview mit Hogbeats FM, dass er Achtzehnhundertsiebenundelfzig beim Einkaufen war. Wer das war, ist unklar (es handelte sich um die Gewinnspielfrage der Sendung). Als Tipp wird gegeben, dass es nicht Napoleon gewesen sei, dies sei Achtzehnhundertsiebenundzwölfzig gewesen. Ein möglicher Zahlendreher mit Achtzehnhundertzwölfundsiebzig ist allerdings unwahrscheinlich, da Fresh D das Datum bestätigt.
  • In HPudgP Teil 9 erwähnt Dumbledore, dass er die oben erwähnte Schulband mit Napoleon bereits Sechzehnhundertzwölfunddreißig hatte.
  • Im Hörspiel "Harry Potter und Schonwiederirgendwas" taucht ebenfalls eine verdrehte Zahl auf.