Japanoschlampen

Aus Coldmirror-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Japanoschlampen
Japano-Schlampen.png
 Kanal:   Coldmirror 
 Datum:   seit dem 03.12.2011 
 Kategorie:   Comedy, Parodie 
 Dauer:   ca. 2 Minuten 
 Darsteller:   Coldmirror (Stimme) 
 Link:   siehe Episoden 

Japanoschlampen ist eine Video-Serie von Coldmirror, die seit Dezember 2011 monatlich in ihrer TV-Sendung ausgestrahlt und auf YouTube hochgeladen wird. Die Serie parodiert typische Animeserien, wobei in jeder Folge eine andere Serie aufs Korn genommen wird. Ab Folge acht werden auch andere Themen abseits von Animes parodiert. Neben den normalen Folgen wurde auch 3 extralange Folgen ("Movies") veröffentlicht.


Im März 2016 wurde die bisher letzte Folge veröffentlicht. Am 29.09.2016 wurde die erste Folge der neuen Serie StarStarSpace veröffentlicht, deren Zeichenstil dem der Japanoschlampen sehr ähnelt. Auf Twitter schrieb coldmirror, dass sie es zeitlich nicht schaffen würde, die Japanoschlampen fortzuführen, aber es nicht das Ende der Serie sei. Quelle

Inhalt

In "Japanoschlampen" geht es um die zwei guten Freunde Wake und Chao, die schlampige Abenteuer erleben.

Für den Inhalt einzelner Folgen, siehe die jeweiligen Artikel

Titelsong

"Yeah, Japanoschlampen erleben schlampige Abenteuer.
Total schlampig - Japanoschlampen!
Schlampig gezeichnet, schlampig animiert, total stumpfe Anime-Scheiße.
Japanoschlampen"

Episodenguide

Staffel 1

Episode Titel Parodie bzw. Thema Link
01 (1-01) "Die große Klopperei" Yu-Gi-Oh Episode 01
02 (1-02) "Familienbande" Beyblade Episode 02
03 (1-03) "Tierischer Spaß" Pokemon/Digimon Episode 03
04 (1-04) "Meister Futsis Herausforderung" Mila Superstar Episode 04
05 (1-05) "Süße Rache" Ninja Turtles Episode 05
06 (1-06) "Eiskalt" Tokyo Mew Mew/Sailor Moon Episode 06
07 (1-07) "Chao vs Mototsu" Godzilla, Pokemon (Spiel) Episode 07
08 (1-08) "Operation Shopping" Final Fantasy (indirekt) Episode 08
09 (1-09) "Fun am Strand" Umweltzerstörung Episode 09
10 (1-10) "Wake gibt Gas!" Hamtaro (Tieranimes?) Episode 10
11 (1-11) "Ein langweiliger Regentag" Horrorfilme Episode 11
12 (1-12) "Chao ist krank" Arztserien Episode 12

Staffel 2

Episode Titel Parodie bzw. Thema Link
13 (2-01) "Neue Freunde" Animekultur, Schule (evtl. FatFighters/Little Britain) Episode 13
14 (2-02) "Ein lustiger Ausflug" Charlie und die Schokoladenfabrik Episode 14
15 (2-03) "Dein Freund und Helfer" Polizei Episode 15
16 (2-04) "Party Party Party!" Drogen Episode 16
17 (2-05) "Schatten der Vergangenheit" Flashbacks Episode 17
18 (2-06) "Unverhofftes Wiedersehen" Rache-Animes? Episode 18
19 (2-07) "Viel Rummel um Nichts" keine Parodie Episode 19
20 (2-08) "Stars und Sternchen" Tokio Hotel Episode 20
21 (2-09) "Ein abgekartetes Spiel" Yu-Gi-Oh Episode 21
22 (2-10) "Ein grausamer Fluch" Ranma ½ Episode 22
23 (2-11) "Das Sportfest" Ranma ½ Episode 23
24 (2-12) "Gestern und Heute" In einem Land vor unserer Zeit, Zeitreisen Episode 24

Staffel 3

Episode Titel Parodie bzw. Thema Link
25 (3-01) "Wo ist Puschi?" 101 Dalmatiner Episode 25
26 (3-02) "Es war einmal..." Hänsel und Gretel, Bremer Stadtmusikanten Episode 26
27 (3-03) "Chao ist (schon wieder) krank" Wunderheiler Episode 27
28 (3-04) "Einkaufsbummel" Einkaufen Episode 28
29 (3-05) "Tanzball?" Cinderella Episode 29
30 (3-06) "Ein Ring sie zu knechten" Der Herr der Ringe Episode 30
31 (3-07) "Gute Miene zum bösen Spiel" Fallout 4 Episode 31
32 (3-08) "Chao's Berufung" Berufe Episode 32
33 (3-09) "Durch den Spiegel" Parallelwelten Episode 33

Besondere Episoden

Episode Titel Bemerkung Link
01 (S-01) "Wakeshimu macht 'ne Ausbildung" Miniepisode zur ersten Staffel Miniepisode
02 (S-02) "Kjoto Hotel" Extra-Episode zur 20. Episode Extra-Episode
03 (S-03) "Chao macht 'ne Ausbildung" Miniepisode zur zweiten Staffel Miniepisode
04 (S-04) "Mazukiyamaknatschnitasawufengtongseng" Extra-Episode zur 22. Episode Extra-Episode
05 (S-05) "Japanoschlampen - THE MOVIE" Das supermega mysteriöse kackgruselige Horror Abenteuer Movie
06 (S-06) "Langweiliges alternatives Ende" Alternatives Ende zu THE MOVIE Ende
07 (S-07) "Ein Zuhaus für Tiere" Extra-Episode zur 25. Episode Extra Episode
08 (S-08) "Knuspa Fitness" Extra-Episode zur 26. Episode Extra Episode
09 (S-09) "Ninja Shotgun Gemetzel 3" Extra-Episode zur 27. Episode Extra Episode
10 (S-10) "Man" Extra-Episode zur 28. Episode Extra Episode
11 (S-11) "Japanoschlampen - THE MOVIE 2" Das ultragrausige Geheimnis der abgefuckthorrormäßigen Monsterstadt Movie #2
12 (S-12) "DJ Spassspassspass" Extra-Episode zur 29. Episode Extra Episode
13 (S-13) "yumgum" Extra-Episode zur 30. Episode Extra Episode
14 (S-14) "Gedärme Gemetzel Girl" Extra-Episode zur 33. Episode Extra Episode
15 (S-15) "Japanoschlampen - THE MOVIE 3" Das intergalaktische Gruselrätsel auf der scheißschauerlichen Farm Movie #3 (beim ARD)

Charaktere

(v.l) Chao, Wake und Xiao

Hauptcharaktere

  • Wake ist ein Mädchen mit pinkfarbenen, langen Haaren, schwarzem Pullover und dunkelblauem Rock.

→ Hauptartikel: Wake

  • Chao ist ein Junge mit blauen Haaren, schwarzem Pullover und dunkelblauer Hose. Seine einzige Freundin ist Wake. Er ist in sie verliebt, sie jedoch nicht in ihn. In der zwölften Folge kommt es jedoch zum Kuss zwischen Chao und Wake, wobei allerdings der Moment für Chao versaut wird, weil direkt danach Ass ihn ebenfalls küsst. Zwar zeigt Wake anfangs kein Interesse an ihm als festem Freund, dies ändert sich jedoch mit dem Auftreten Kais. Wake wird wütend, weil Kai ihren Platz neben Chao in der Klasse einnimmt. Auf Kais Frage ob Wake seine Freundin sei verneint Chao dies, was Wake sehr traurig macht. Chao hat einen Zwillingsbruder namens Xiao. Seine Eltern sind bei einem Sushi-Unfall ums Leben gekommen, worunter er sehr leidet (das interessiert aber keinen). Sein vollständiger Name in der ersten Folge ist "Chao Pingbang Shingpingpam Piting Pimpanpum" und in der zweiten Folge "Chao Wingching Hongfingshong PingPangPong". Die Figur Chaos wirkt zum Teil wie eine Mischung aus Harry Potter und Ron Weasley (jeweils die Coldmirrorversionen). Wie in Folge 27 klar wird, ist er allergisch gegen (manche) Katzen.
  • Ass geht mit Chao und Wake in eine Klasse. Er ist ein Pokemon-Fan und in Chao verliebt. Außerdem findet er Mototsu shice. Sein Markenzeichen sind seine schlechten, zweideutigen Witze (Folge 9: Ich hab noch Sonnencreme für euch, IN MEINER HOSE!) über die nur er lacht und sein Gameboy, auf dem er ständig Pokémon spielt (z.B. Pokémon Steingrau). Seine Figur ist an die von Ash Ketchum, den Protagonisten des Pokémon-Anime angelehnt. In Folge 22 wird Ass mit einem Fluch belegt, sich immer in ein Mädchen zu verwandeln wenn er Wasser berührt, dadurch verändert sich die Beziehung zwischen Ass und Chao erheblich, zudem hat er jetzt Titten. Wie Ass sich wieder zurückverwandeln kann ist nicht bekannt. Im Movie #2 opfert er seinen Gameboy, um sich und seine Freunde zu retten.
  • Der Erzähler ist die Stimme am Ende jeder Episode, die etwas über die jeweilige Folge sagt. Ihn sieht man nicht, man hört ihn nur. Dabei wird in der 10 Folge von Japanoschlampen vom Erzähler die Theorie aufgestellt, dass er Wakes Kater Puschi ist, da sie eine sehr änliche stimme haben.

Nebencharaktere

  • Xiao ist der Zwillingsbruder von Chao. Er hat schwarze Haare mit roten Strähnen und einen Zahn, der einem Vampirzahn ähnelt. Er trägt einen weißen Pullover und eine schwarze Hose. Er hat Schuld daran, dass seine und Chaos Eltern beim Sushi-Essen gestorben sind, weil er gestolpert ist. Xiaos vollständiger Name ist nicht bekannt. Bei einem Kreiselkampf mit seinem Zwillingsbruder wurde er von Wake mit einem Reisbällchen einen Abgrund runtergeballert. In Folge 5 stellte sich heraus, dass er noch lebt, am Ende der Folge jedoch ist er erneut verschollen. In Folge 7 taucht er im Hintergrund in der Schule auf. In Folge 18 feiert er sein Comeback, und verliebt sich dabei in Kais Schwester Rai. Seine Synchronisation erinnert an die des Lord Voldemort aus den Harry-Potter-Hörbüchern, was passen würde, da beide jeweils einen Antagonisten verkörpern.
  • Chaos Eltern waren, wie der Name schon sagt, die Eltern von Chao und Xiao. Beide sind beim Sushi-Essen gestorben. Chaos Mutter hatte schwarze Haare und trug ein hellblaues Kleid. Chaos Vater hatte graue Haare und trug einen rotbraunen Pullover. Auch hier zeigt sich erneut eine Parallele zu Harry Potter, dessen Eltern auch durch den Hauptantagonisten zu Tode kamen.
  • Meister Futsi (vollständiger Name: Futsimitetsuyafatsche Yoshifatzomotucanadazoo) ist der Volleyballweltmeister und das Idol von Wake. Er war Neunzehnhundertachtundzwölfzig Gewinner der Volleyballweltmeisterschaft und trägt seitdem den Pokal immer mit sich herum. Er ist Vater der vier "bildhübschen" rothaarigen Futsi-Schwestern. In seiner Freizeit sammelt er Bilder von dicken Möpsen. Außerdem besaß er einmal eine Privatyacht, welche aber auf einem Felsen auflief. Er wird gesprochen von Fresh Dumbledore.
  • Die Futsi-Schwestern sind die vier bildhübschen Töchter von Meister Futsi. Drei von Vieren sind schön und die Vierte hat ein Tentakel-Gesicht. Die Vier beherrschen "die fast unaufhaltsame Special-Doppelangriff-Turbo-T-Rex-Attacke". Ihre Namen sind Susi, Sisi, Susu, und Cthulhu. Sie haben offenbar ein Talent zum Kochen.
  • Mototsu ist der Freund von Wake. Im Gegensatz zu den anderen Charakteren ist er schöner gezeichnet, was Chao ziemlich wütend macht. Er wird in Folge 4 erstmals erwähnt und tritt in Folge 7 das erste Mal auf. Er ist Judojuniorenmeister und verprügelt Chao in der siebten Folge. Im ersten Film macht Wake mit ihm Schluss. Seine Figur (vor allem sein Aussehen) zeigt Parallelen zu dem Harry Potter-Charakter Cedrick Diggory bzw. dem Schauspieler Robert Pattinson.
  • Midori ist eine Mitschülerin von Wake, Chao und Ass. In der Schule (abgesehen von den Pausen) ist sie eine gute Freundin von Wake. Darüber hinaus ist sie mit der eselgesichtigen "Robasaan" befreundet, welche ebenfalls in Chaos und Wakes Klasse geht, außerdem ist Midori eine der Klassenbesten. Ihr Aussehen erinnert an den typischen Streberlook (Brille, Pickel, Zahnspange). Allerdings kann sie auch Gitarre spielen was in Folge 10 bekannt wird. Ihr Name wird erst in der zwölften Folge durch Ass enthüllt.
  • Robasaan ist eine weitere Mitschülerin von Wake, Chao, Ass und Midori. Ähnlich wie Cthulhu ein Tentakelgesicht hat, sieht Robasaan aus wie ein Esel. Sie ist die beste Freundin von Midori und auch eine der Klassenbesten. Ihr ist es offenbar nicht bewusst, dass sie so aussieht wie ein Esel, denn Kai verletzt in Folge 14 unabsichtlich ihre Gefühle, als sie sie als "Tier" und "Esel" bezeichnet. Darauf antwortet Robasaan, in dem sie sich auf Midoris Schulter die Augen ausheult. In Folge 14 wird ihr Name durch Kai enthüllt. In Folge 22 wird zudem angedeutet das sie im Park Matsukijamaknatschnitasawufengtongseng in den Tempel des "Ertrunkenen, introvertierten Esels" gefallen ist, wodurch sie ihr Eselgesicht bekam. Ihre Stimme ähnelt sehr der von Neville Longbottom.
  • Frau Lehrerin ist die Lehrerin von Wake, Chao und Ass. Sie hat ihren ersten Auftritt in Episode 7. Über ihren wahren Namen ist nichts bekannt. Es wird deutlich, dass Wake ihre Lieblingsschülerin ist, während sie von Chao und Ass nicht viel hält. Aufgrund ihres Berufes und ihrer Synchronisation hat sie gewisse Ähnlichkeiten mit Professor Minerva McGonagall. Sie stirbt im ersten Movie durch die Folgen eines Treppenunfalls, scheint in den nächsten Folgen jedoch wieder zu Leben erweckt worden zu sein und grausamer Weise ein fliederfarbenes Shirt zu tragen!
  • Officer Bär ist ein aufrechtgehender, sprechender Bär, der als Polizist arbeitet. Er kann Wake gut leiden und ernennt sie zur Hilfspolizistin. Er erscheint immer dann, wenn andere Charaktere sich an die Regeln halten. Er mag Donuts und Rumschreien.
  • Puschi ist Wakes Katze, eigentlich Kater. Seine Stimme ähnelt sehr der vom Erzähler. Er betont öfters, dass er ein Kater ist, was von allen jedoch ignoriert wird. Wake und Chao fanden ihn verletzt auf einer Straße und brachten in zum Tierarzt. Seitdem lebt er bei Wake.
  • Wakes Okaasan (vom japanischen (お)母さん (O)kāsan, zu deutsch Mutter) ist Wakes Mutter. Ihr erster Auftritt war in der Folge "Ein langweiliger Regentag". Sie hat lila Haare, rote Perlenohrringe und trägt ein blaues Oberteil. Sie kocht gerne und viel, um Wakes Hungerbedürfnisse zu stillen. Sie ist nebenbei etwas ungeschickt.
  • Kai ist ab Folge 13 eine neue Mitschülerin in Wakes und Chaos Schule. Sie hat grüne Haare mit einer blauen Schleife und pinke Sommersprossen. Ursprünglich kommt sie aus Hawaii. Chao hat sofort eine Schwäche für sie was Wake ziemlich wütend und traurig macht. Kai ist vom Auftreten und Verhalten so ziemlich das genaue Gegenteil von Wake, so ist sie höflich, nett und hilfsbereit. Während des Abspannes von Folge 13 wird sie vom Erzähler als Chaos Freundin bezeichnet, jedoch gibt er auch eine Anmerkung, dass bereits in der nächsten Folge Kai unglücklich die Schultreppe hinunterstürzen könnte. In der folgenden Episode wird Kai dann offensichtlich von Wake während eines Schulausflugs in den Wurst-O-Mat 11000 geworfen, getötet und zu Wurst verarbeitet, welche Wake Chao schenkt. Dieser verspeist sie daraufhin unwissentlich. Laut Coldmirror ist Kai der einzige Charakter der Serie, welcher einer echten lebenden Person nachempfunden ist.
  • Rai ist Kais verrückte Schwester welche in Folge 18 erscheint. Ihr richtiger Name ist Rai-Ichikawa (eine Parodie auf ein MegaMan-Let's Play von DasMirko). Sie möchte Wake töten, da Wake Kai getötet hat. Jedoch lösen sich ihre Rachepläne in Luft auf, als Xiao auftauchte und die beiden sich Hals über Kopf in einander verlieben. Sie ist sehr modebewusst, da sie Wakes Schuhe als "Unfall" bezeichnet.
  • Prof. Dr. Imanispuga Suculentus ist angeblich Experte in Quantenmechanik und Zeitreisen, auf seiner Vistenkarte steht: "Tierarzt". Er hat eine funktionierende Zeitmaschine gebaut, die allerdings aussieht wie eine Dusche die mit Uhren beklebt wurde. Sein erster Auftritt war in Folge 10, sein Name wurde erstmals in Folge 24 genannt. Er ist sehr leichtgläubig. Zudem erkennt er selbst einfache Dinge wie zum Beispiel einen Hamster nicht als solche an. Sein Name bedeutet auf Latein: "Äusserst saftiger Arsch".
  • Mrs. Killerknutsch ist Chaos Katze. Chao befreite sie zusammen mit Wake aus einem Tierheim, ist allerdings allergisch gegen ihre Haare.
  • Wakes Vater Wakes Vater, welcher nur im zweiten Film erwähnt wird, hat Wake niemals kennengelernt, da er sich kurz nachdem Wake geboren wurde die Kugel gegeben hat, in Form von Rumkugeln, was bei seiner Diabetes zum Tod geführt hatte. Die pinken Haare hat Wake jedoch von ihm.

Running Gags

In der Serie kommen zahlreiche Running Gags vor:

  • Wake hat meistens Glück, während Chao vom Pech verfolgt wird.
  • Ass' zweideutige Witze (..., in meiner Hose!)
  • der laute Ausruf DIE BESTE!
  • Wake stellt das Gesetz über alles. z.B. will sie auf keinen Fall über eine rote Ampel gehen oder ohne Reflektoren Fahrrad fahren.
  • Chao beklagt sich über den tragischen Tod seiner Eltern, worauf alle anderen nur genervt reagieren.
  • Wake glaubt, ihr Kater Puschi sei eine Katze, und behandelt ihn auch dementsprechend. Außerdem scheint sie keine Ahnung zu haben, wie man Katzen hält (Sie kauft Hamster- und Hundefutter und stellt einen Pferdeparcour auf).
  • Chao ist oft als einziger vernünftig, aber keiner hört ihm zu.
  • Officer Bär taucht auf, wenn sich jemand an das Gesetz hält.
  • Meister Futsis Gedächtnis ist nicht mehr ganz so gut.
  • Wake versteht nie, was Midori sagt, egal wie oft diese es wiederholt.

Credits

Wie in den Credits zu lesen sind unter Anderem folgende Personen an der Produktion beteiligt:

  • Tim und Struppi
  • Timon und Pumbaa
  • George Bush
  • Wayne Interessierts
  • Cho Chang
  • Sudoku Majong
  • Ramalama Ding Dong
  • Mai Ling
  • Chin Chan
  • Lee Li
  • Kevin Songoku Enrique
  • Sung Sung
  • Midori Dings
  • Latifa Watermelow
  • Mila Superstar
  • Chittychitty Bangbang
  • Noodle Chicken
  • Kai Mai Tai
  • Hito Fujijama
  • Soenki Behindret
  • Juki Zuki Nutti
  • Stinki Pups
  • Kakalakamakka
  • Shin Ken
  • Kashame Ha
  • Hakuna Matata Qu