Klein aber schon durchgerammelt

Aus Coldmirror-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Klein aber schon durchgerammelt ist ein klassischer, kinderpornografischer Film, der im geheimen Pornokeller von Fresh D gedreht wurde. Die Hauptrolle im 1. Teil spielt Harry Potter unter seinem damaligen Künstlernamen "Harry Popper".

Harry war zum Zeitpunkt, als der Film gedreht wurde, zu jung, um sich heute noch daran zu erinnern. Erst als Gilderoy Fickthart ihm das in einer Nachsitzstunde erzählt, wird Harry darauf aufmerksam. Das erklärt auch woher diese Stimmen in seinem Kopf kommen und warum er jede Nacht diesen Albtraum hat.

Der Film wurde auch von Snape in Harry Potter und ein Stein Teil 3 erwähnt, hier aber der 37. Teil.

Auch im Harry Potter-Hörbuch wird "Harry Potter - Klein aber schon durchgerammelt" erwähnt, jedoch in Form eines Erotikromans. Er wird u. a. von Snape gekauft.

Zitate

  • Snape: "Wer spielt in dem Pornofilm "Klein aber schon durchgerammelt Teil 37" die Hauptrolle?"
    Harry: "ähhh...ähähä...."