Männliche Myrthe

Aus Coldmirror-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Männliche Myrthe
Myrthe1-kl.jpg
 Geschlecht:   Zwitter 
 Sexuelle Orientierung:   unbekannt...vllt bi 
 Synchronsprecher:   Süßi 
 Beruf:   Hausgeist 
 Erster Auftritt:   HPudgP Teil 5 
 Spezies:   Geist 

Die männliche Myrthe ist ein durchsichtiger, schwebender Zwitter,der/die auf der Mädchentoilette im 2.Stock wohnt. Er/sie taucht das erste Mal im 5.Teil von Harry Potter und der geheime Pornokeller auf und wird von Süßi gesprochen.

Wissenswertes

  • Die männliche Myrthe war wahrscheinlich mal ein Mann, weil er/sie aber in den Vielsafttrank, der ihn/sie eigentlich in ein Mädchen verwandeln sollte, Vanillesoße für den besseren Geschmack reingekippt hatte, ist ihm/ihr der Schwanz abgefallen und er/sie ist ein Geist geworden.
  • Er/sie ist oft frustriert, da er/sie sich körperlich in ein Mädchen verwandelt hat, aber nicht an sich selbst rumspielen kann, weil er/sie ja ein Geist ist.
  • Er/sie kann aber auch ziemlich gemein sein, was sich darin äußert, dass er Ron Weasley androht, ihn in der Nacht zu besuchen, ihm sein noch pochendes Herz rauszureißen und es ihm in seine dämliche Fresse zu stecken.
  • Er/sie hat(te) wahrscheinlich keine Freunde, da er/sie Harry Potter fragt, was Freunde denn so zusammen machen. Für ihn/sie besteht Freundschaft offensichtlich darin, zusammen einkaufen zu gehen, Pyjamapartys zu veranstalten oder getragene Unterwäsche zu tauschen.
  • In dem ursprünglichen Film wird die maulende Myrthe von Shirley Henderson dargestellt.
  • Bei Normi Potter taucht die "Maulende Myrthe" als "Austauschputzfrau aus Polen" auf und wird von Nina gespielt.