Ginny Weasley

Aus Coldmirror-Wiki
(Weitergeleitet von Ginny)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ginny Weasley
Fginny.jpg
 Geschlecht:   weiblich 
 Sexuelle Orientierung:   möglicherweise
 lesbisch 
 Synchronsprecher:   Coldmirror 
 Beruf:   Schüler 
 Erster Auftritt:   HPudgP Teil 2 
 Spezies:   Mensch 

Ginny Weasley ist eine Figur aus der Harry Potter-Welt.

Ginny im Original

Im Werk von J.K. Rowling ist Ginny das jüngste der Weasley-Kinder, sowie das einzige Mädchen. Ihre Eltern sind Arthur und Molly, ihre Geschwister Ron, Fred, George, Percy, Bill und Charlie.

Ginny in den Synchros

In Coldmirrors Synchros ist Ginny Weasley eine der Nebenfiguren aus dem Weasley-Clan bzw. der gigantischen Weasley-Inzest Familie. Ihre Eltern sind dort Percy und Molly, ihr Onkel und Großvater Arthur und ihre (bekannten) Geschwister Ron, Torsten und Torben und Percy.

Da es bei den Weasley's Brauch ist, seine Geschwister zu heiraten, hat Ginny angesichts von vier Brüdern eine Penisphobie. Dass einer der Brüder ihr Vater ist, verschlimmert die Sache nur. Dennoch hilft sie mit, als die Weasleys in der Fickigasse anschaffen gehen, um das Geld für die Hogwarts-Studiengebühren im zweiten Jahr zusammenzubekommen. (Ob sie das bereits vorher getan hat, wird nicht erläutert.)

Aus irgendeinem unbekannten Grund fand Harry Ginny am Ende seines zweiten Jahres im geheimen Pornokeller.

Beim großen Fest zu Anfang von Harry Potter und der Plastik Pokal saß sie neben den Indern Parvati & Padma Patil, und war so für kurze Zeit "in".

Sonstiges

  • Ginny hat eine Vagina, was sie auch oft bekannt gibt.
  • Ginny ist vielleicht lesbisch.
    Indizien:
    1. Als Ginny und Hermine nebeneinander hergehen, aktiviert sich die "Lesben-Cam".
    2. Nachdem Harry, Hermine und die Weasleys ihr magisches Zelt auf dem Zeltplatz betreten haben sagt Hermine: "Ähm, ich geh ins Schlafzimmer." und Ginny: "Ich auch."
      Das würde auch gut zu ihrer Penisphobie passen.
  • Harry heiratet später Ginny.
  • Im Original-Film wird Ginny durch Bonnie Wright verkörpert.