Hässliche mutierte Scheißtiere suchen ein Zuhause

Aus Coldmirror-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

"Hässliche mutierte Scheißtiere suchen ein Zuhause" ist eine TV-Sendung, die von Lord Voldemort erfunden wurde.
Sie ist unter anderem die Lieblingssendung von Hagrid.

Wesen, die aus der Sendung gekauft wurden

Textzitat aus dem Rapbattle:

Fresh D: Uhh, Schlagfertigkeit macht mich breit. Gib's doch zu, du willst deine Schlange Nagini ficken, ich würd sie ja gleich zu "Hässliche mutierte Scheißtiere suchen ein Zuhause" schicken.

MC V: Da hab ich sie doch her, mein Herr, von Begriff bist du wohl recht schwer. Ich hab die Sendung ja erfunden, sie war revulotionär. Da hat Hagrid ja auch seine Hermine her.

Fresh D: Und weißt du was ich noch von da hab'? Meinen feurigen Phönix, der geht ab wie nichts.

Wissenswertes

  • Als in HPueS erzählt wird, dass Hagrid Pongo von Hässliche mutierte Scheißtiere suchen ein Zuhause adoptiert hat, meint Hermine, der Name Pongo sei ursprünglich aus 101 Dalmatiner, und "saueinfallslos". Daraufhin antwortet Hagrid: "Immernoch besser als Hermine."