Hagrid

Aus Coldmirror-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hagrid
Hagrid3.jpg
 Geschlecht:   männlich 
 Sexuelle Orientierung:   unbekannt,
 vllt. schwul 
 Synchronsprecher:   Coldmirror 
 Beruf:   Diss-Opfer an
 Hogwarts 
 Erster Auftritt:   HPueS Teil 1 
 Spezies:   Mensch, Riese
 oder Mongo 

Hagrid ist ein hässlicher, haariger, fetter Kerl. Er wurde von Fresh D. nur eingestellt, damit ihn die Leute verarschen - was Harry, Ron und Hermine auch sehr ausgiebig machen, zum Beispiel mit Klingelstreichen - und damit die Kinder einen haben, auf den sie zeigen können und sagen "Guck mal der da!"

Seine Lieblings-Fernsehsendung ist "Hässliche mutierte Scheißtiere suchen ein Zuhause", in der er seinen Hund Pongo gekauft hat, und sein Geschmack bei Sexualpartnern beschränkt sich stark auf Naturblonde. Malfoys Vaddern ist daher für ihn ein Objekt der Begierde, obwohl dieser gar nicht naturblond ist, wie Hermine erklärt.

Eigenschaften

  • Hagrid ist nicht sehr beliebt, denn er ist fett, hässlich, haarig, dumm, schwul, groß, behindert und ein Opfer. Mehr muss man eigentlich nicht über ihn wissen.
  • Er hört während des Motorradfliegens Musik von der Band 2Unlimited.
  • Er geht gern in die Fickigasse, aber laut eigener Aussage nur, weil es dort einen tollen Bäcker gibt, der leckere Donuts macht. Die mit dem Loch in der Mitte.
  • Hagrid scheint ein heimlicher Fresh D.-Fan zu sein, da er sich einmal einen Backstage-Pass für ihn gekauft hat. Nachzusehen in HPueS Teil 3.

Wissenswertes

  • Hagrid wird im ursprünglichen Film von Robbie Coltrane dargestellt und ist der Wildhüter des Verbotenen Waldes.
  • Laut Coldmirror entspricht Hagrids Stimme in seiner polternden Art der eines schiefgegangenen Metallstars.