Das Coldmirror Delikt

Aus Coldmirror-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das Coldmirror Delikt
Delikt.jpg
 Kanal:   DasColdmirrorDelikt 
 Datum:   01.12.2008 (1. Teil)
19.12.2008 (2. Teil)
16.08.2009 (3. Teil) 
 Kategorie:   Film & Animation (1. & 2. Teil)
Unterhaltung (3. Teil) 
 Dauer:   08:20 (1. Teil)
10:32 (2.Teil)
10:00 (3. Teil) 
 Darsteller:   DasColdmirrorDelikt (Sprecher)
Coldmirror (Archivmaterial) 
 Aufrufe:   40k (1. Teil)
13k (2. Teil)
3,5k (3. Teil) 
 Link:   Teil 1, Teil 2, Teil 3 

Das Coldmirror Delikt ist eine bisher dreiteilige Videoreihe eines YouTube-Users, der sich selbst nur DasColdmirrorDelikt nennt. Die Videos sind im Stil einer Dokumentation gestaltet und handeln vor allem davon, dass Coldmirror viele ihrer Witze und Zitate – die sie in ihren Parodien verwendet – geklaut hat.

Inhalt

Die einzelnen Episoden sind jeweils gleich aufgebaut. Sie fangen alle mit einer Warnung an: Achtung: Der folgende Film könnte einige Personen in ihren Wert- und Realitätsvorstellungen erschüttern oder beleidigen. Der folgende Film beruht auf Fakten.
In der Einleitung beleuchtet DasColdmirrorDelikt meist die Person hinter dem YouTube-Account Coldmirror und ihren "Werdegang". Im Folgenden werden erschreckende Parallelen zwischen Coldmirrors Parodien und den zumeist berühmten Vorlagen aufgezeigt.

Teil 1

In diesem Teil deckt DasColdmirrorDelikt erstmals einige Parallelen zwischen der Barry-Trotter-Buchreihe von Michael Gerber und Coldmirrors Parodien auf:

  • Ron (Lon) hat einen niedrigen IQ.
  • Durch seine Vergangenheit hat Ron (Lon) einen bleibenden Schaden.
  • Ron (Lon) wurde ein Tiergehirn eingepflanzt.

Positive Reaktionen fanden neben den Unterstellungen jedoch die Details, die aus Coldmirrors Leben in das Video eingebracht wurden und so einen näheren Blick auf den YouTube-Star werfen.

Teil 2

Zu Beginn zeigt DasColdmirrorDelikt wie alles mit Normi Potter anfing. Er beschäftigt sich auch mit der Resonanz auf Teil 1 seiner Dokumentation (siehe Reaktionen). Auch in diesem Teil werden wieder Parallelen zwischen den Parodien von Coldmirror und Michael Gerbers Barry-Trotter-Reihe gezeigt:

  • Harry (Barry) und Ron (Lon) wollen sich an Hermine (Hermeline) ranmachen, die Harry und Ron in beiden Parodien zurückweist.
  • Dumbledore (Bumblebore) besitzt einen Pornokeller (S/M-Keller).
  • Gilderoy Fickthart (Girlrboy Rockhard) ist ein Pornofilmproduzent und homosexuell.
  • Der Einleitungstext von "Harry Potter und ein Stein" ist identisch mit dem Einleitungstext von "Barry Trotter": Tatsächlich ist dieser Film/Buch total schwul und ganz schön behindert. Oder, um es politischer korrekt auszudrücken: Dieser Film praktiziert einen alternativen Lebensstil und hat besondere Bedürfnisse.

Teil 3

Am Anfang beschäftigt sich der Film mit der Sperrung von Coldmirror YouTube-Accounts, der Entstehung von XtremeColdmirror und der Reaktivierung von Coldmirrors Account (siehe auch Sperrung des Kanals und Entstehung von "XtremeColdmirror"). Nachdem in den ersten beiden Teilen auf die Ähnlichkeit zwischen Barry Trotter und Coldmirrors Parodien hingewiesen wurde, sind in diesem Teil die Simpsons an der Reihe:

  • In HPueS Teil 4 sagt Harry als er Pongo sieht: „Ich glaub ich seh doppelt: 6 Köpfe!“ genau wie in einer Simpsons Folge als zwei Clowns auftauchen: „Ich glaub ich seh doppelt: 4 Krustys!“
  • In HPudgP Teil 1 erklärt Tante Petunia: „Jetzt ist die Torte auf ihrem Kopf zerspladdert, aber sonst ist sie noch gut, die kann man noch essen!“ und „Aah, er hat sich das Genick gebrochen, aber sonst geht’s im gut!“ genau wie Homer Simpson der über sein gebratenes Schwein immer wieder sagt: „Jetzt ist es [ein bisschen schmutzig], aber sonst ist es gut, das kann man noch essen!“

DasColdmirrorDelikt

Der YouTube-Nutzer "DasColdmirrorDelikt" ist nach eigenen Angaben ein 16-jähriger Schüler an einem privaten Gymnasium in Nordrhein-Westfalen und besitzt neben den künstlerischen Ambitionen im Filmgewerbe die Vorlieben zur Physik, Mathematik und Filmmusiken. Häufige Anerkennung bekommt er (wieder nach eigenen Angaben) aufgrund seiner mathematischen Kopfrechenfähigkeiten und seiner Dokumentationen, welche er häufig als Teil eines Schulprojektes oder Aufsatzes macht. Einige dieser Dokumentationen sind beispielsweise:

  • De Alcibiade, viro splendito-Rückkehr eines Stars (Teil 1 und 2)
  • Die Pest (Dokumentation/Schulprojekt)
  • Impfungen-die Rettung der Menschheit? (Teil 1 und 2)

Reaktionen

Reaktionen der Zuschauer

Die Reaktion der Coldmirror-Fans war häufig geteilt. Einige von ihnen waren sehr erbost über das Video und wütend, dass Coldmirror "ein Diebstahl" unterstellt wurde. Viele Parallelen hielten sie für zufällig. Andere lobten die technische und künstlerische Qualität des Videos, die sowohl für ein Reaktionsvideo zu Coldmirrors Videos als auch für YouTube insgesamt deutlich überdurchschnittlich ist. Die Schnittqualität reicht zum Teil an Dokumentations-Sendungen im Privatfernsehen heran.

Reaktion von DasColdmirrorDelikt

"DasColdmirrorDelikt" äußerte sich in mehreren Kommentaren zum eigenen Video dazu, dass viele der Fans das Video zu ernst nehmen wie folgt:"Viele Fans wissen persönlich nicht, dass das Video ehemalig als ein Machwerk entstanden ist, welches sich (und damit den Macher selbst) verspottet und mit einer gewissen Ironie gesehen werden sollte."
In der Videobeschreibung von Teil 1 erklärt DasColdmirrorDelikt auch, dass er Coldmirror in Wahrheit vergöttert und dass die Fakten übertrieben dargestellt wären à la Galileo Mystery.

Reaktion von Coldmirror

Kathrin persönlich äußerte sich auch zu dem Video, indem sie zwei Kommentare zum ersten Teil schrieb:

Hey das ist wirklich krass! Überraschend gut, dachte zuerst es wird win übliche Flame-Video,
das hier ist wirklich mal GUT!
Das is die knallharte Wahrheit ^^ deswegen bin ich ja so beeindruckt. Falls du es auch noch
einbringen kannst/willst, ein Fan hat mal mit seinem Opa über den Spruch "ChimChim chimeny"
geredet und war voll überzeugt, dass es von Fresh D ist, und der Opa musste erstmal erklärn,
dass es da einen Film namens "Mary Poppins" gibt...Ich geh immer davon aus, dass die Kids
solche Dinge wissen und dann wird aber mir am Ende das ganze in den Mund gelegt. Also-find
ich gut, dass einer ma Klartext redet!

Außerdem fügte sie den ersten Teil der Reihe zu ihren Favoriten hinzu.

Siehe auch