Fresh Dumbledore

Aus Coldmirror-Wiki
(Weitergeleitet von Dumbledore)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Albus P.W.B. Dumbledore
FDC2.jpg
 Geschlecht:   männlich 
 Sexuelle Orientierung:   bisexuell/pädophil 
 Synchronsprecher:   Coldmirror 
 Beruf:   Schulleiter, Rapper,
 Kinderpornoproduzent,
  Synchronsprecher 
 Erster Auftritt:   HPueS Teil 1 
 Spezies:   Mensch 

Fresh Dumbledore (eigentlich Albus Percival Wulfric Brian Dumbledore), kurz Fresh D, ist ein seniler, 88 Jahre alter Rapper mit einem Hörgerät, welches er in regelmäßigen Abständen verlegt. Außerdem ist er Direktor von Hogwarts. Zu besonderen Ereignissen macht Fresh D. öfter Freestyleraps. Weiterhin ist Fresh D dafür bekannt, auch außerhalb von Raps englische Wörter in seine Dialoge einzubauen, um besonders cool zu wirken. Bestes Beispiel ist seine häufig benutzte Abschiedsformel "Yo, vielen lieben thank und schönen day noch!".

Über Fresh D.

Entstehung

Eines Tages sah Coldmirror in der "YAM" ein Bild von Dumbledore mit einer Sprechblase in der stand "Hoffentlich geschieht den Kids nichts". Dadurch hatte sie die Idee für Fresh Dumbledore, einen alten Mann der versucht total hip zu sein. In einem frühen Video hieß er noch "MC Dumbledore" [1].

Literatur

Am 16. September 2008 veröffentlichte Coldmirror Fresh Dumbledores Autobiografie in der Coldmirror Community. Sie ist heute noch über Archive abrufbar.

Verhalten

Auch ein hervorragender Schulleiter wie Fresh D, kann manchmal etwas gemein sein. Zum Beispiel stellte er Hagrid nur ein, damit sich alle über ihn lustig machen können. Desweiteren ist Fresh Dumbledore ein sehr erfolgreicher Kinderpornoproduzent (zum Beispiel von "Harry Popper – Klein aber schon durchgerammelt Teil 1", was im Pornokeller produziert wurde). Auch Harry findet er süß, Ron lustig und Hermine geil. Bevor er zum Rapper wurde, arbeitete er an Heilmitteln gegen Aids und Krebs. In einem Interview mit Hogbeats FM sagte er, dass diese schon fertig seien, er sie aber noch nicht auf den Markt bringen wolle. Neben seiner Tätigkeit als Schulleiter ist er auch bei Fresh Dumbledore Enterprises, seinem Label, fest angestellt.

Fresh D. bestellt gelegentlich mit Schulbudget Waren bei Ebay (Quietsche Hamburger, Polaroidkamera, Rasierklinge, Leggings mit Leopardenmuster) die er nicht benötigt. Ihm geht es nur darum das er Post bekommt und sich darüber freuen kann wie er im Track "Post für Mich" ausdrücklich beschreibt.

Feedback

Die meisten Schüler in Hogwarts reagieren genervt, wenn Fresh D. Freestyleraps macht. Aus Angst vor einer harten Strafe klatschen die Schüler trotzdem, obwohl manchmal ein paar Buh-Rufe dazwischen aufblitzen. Außerdem pflegt es ein bislang nicht genauer identifizierter Schüler bei der Erwähnung seines Namens häufiger den Satz "Ich hasse Dumbledore!" zu sagen.

Im echten Leben bekam Fresh Dumbledore im Gegensatz zu vielen der anderen Gestalten in HPueS, HPudgPK bzw. HPudPP enormes Feedback in Form von Fansites wie z.B. Hogbeats [2] und Fresh Dumbledore's World [3].

Musik

Fresh D. in der Synchro

Fresh D. hat mittlerweile mit seiner Plattenfirma Fresh Dumbledore Enterprises zahlreiche Hip-Hop-Alben herausgebracht. Sein bekanntester Song ist wohl "Wenn du denkst". Seine neueste Single trägt den Namen "Frisch ausm Rhymebook".

Wandel zum Hip-Hop

Wie in Harry Potter und der geheime Pornokeller Teil 8 beschrieben, war Fresh Dumbledore vor 50 Jahren noch ein ganz normaler pädophiler Lehrer, bis der Schüler Tom Schniedel ihn zum Hip-Hop brachte ("Es ist doch für die kids"). Dumbledore fand Gefallen am "Negersprechgesang" und brach seine Arbeit an Heilmitteln gegen Aids und Krebs ab (welche er später wieder aufnahm) und "checkte den Hip-Hop aus".

Pläne

Bei Hogbeats FM gab Dumbledore unter anderem bekannt, einmal mit Superman und sich selbst in der Vergangenheit arbeiten zu wollen. Wir dürfen uns also freuen auf ein weiteres Fresh Dumbledore Album bei dem vielleicht in einem Video Superman herumfliegt oder aber auch ein zweiter Fresh Dumbledore mitsingt, was man jedoch nicht bemerken würde, da sich ja beide gleich anhören würden, worauf sich wiederum schließen lässt dass Fresh D. diesen Plan bereits in die Tat umgesetzt haben könnte. Er brachte Videos raus in denen er seine Deko und Workstatt zeigt und ein Tutorial zum Beats erstellen. Vereinzelt veröffentlicht er noch Singles wie "Großmutterficker (Naugty Neuinterpretation)", "Die Alten" oder die neuste Single "Frisch ausm Rhymebook".

Diskografie

→ Hauptartikel Fresh D Diskografie

Alben zum Download

Man kann alle seine Alben herunterladen, alternativ haben sich mittlerweile auch auf YouTube diverse Kanäle wie FreshDcolmirror, FreshDundcolmirror oder WiWa auf Songs von Fresh D. spezialisiert.

Karriere als Synchronsprecher

Nachdem sich Fresh D. ohne seine Auftritte in den Synchros unterfordert fühlte, nahm er für 1000 Tuben Tomatenmark einen Job bei seiner alten und neuen Produzentin Coldmirror als Synchronsprecher in ihrer neuen Kultserie Japanoschlampen für Meister Futsi an. Er kommt unter anderem in Folge 4 und in den Japanoschlampenfilmen vor.

Wissenswertes

  • In den Filmen wird Albus Dumbledore zunächst von Richard Harris gespielt, dann aber nach dessen Tod ab "Harry Potter und der Gefangene von Askaban" durch Michael Gambon ersetzt. In Coldmirror's Synchro wird der Austausch in "Plastik Pokal Teil 4" von Udo angesprochen, was Dumbledore anscheinend gar nicht recht ist.
  • Fresh D. rappte im Jahre achtzehnhundertzwölfundsiebzig schon zusammen mit Napoleon, wobei er auch Mikrofone zum rappen mitbrachte, obwohl damals noch nicht einmal die Glühbirne erfunden war.
  • Abseits der Synchro taucht Fresh Dumbledore fast ausschließlich als Fresh D auf, was damit zusammenhängt, dass der Name Dumbledore möglicherweise von Warner Bros. geschützt ist, Fresh D aber nicht.
  • Nach dem Song Xtreme Dumbledore ist Chuck Norris kein Gegner für Fresh D, obwohl er in Chuck-Norris-Witzen als unbesiegbar dargestellt wird.
  • Er ist nach dem Song "Echt Stil" und einem TS-Mitschnitt Tausend Millionen Milliarden Jahre alt, was einer Trillion Jahre (1.000.000.000.000.000.000 Jahre) entspricht. Damit ist er etwa 80 Milliarden mal älter als das Universum, was wahrscheinlich vor 12-15 Milliarden Jahren entstand.
  • Die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass er einmal Sperma zu einer Samenbank gebracht hat; denn Torsten und Torben verwandeln sich bei dem Versuch, durch Konsum geklautem Sperma an der Feuertombola teilzunehmen, in ihm ähnliche Gestalten.
  • Er hatte eine Beziehung mit früherem Nachbar Grindelwald wie er im Skit "Neulich Im Büro" in einem Freestyle Rap zum vorscheinbringt und kurz darauf Grindelwald der zurzeit im Exil oder in Askaban sitzt mit seinem Zauber Handy anruft.
  • Er erzählt im Freestyle Track gegen Grindelwald das er sich von Grindelwald getrennt hat, weil er ein Nazi sei und Grundlos Muggel ermordet.
  • Seine Brille hat ein integriertes Tonstudio und den Röntgenblick. Sie ist in seinem Onlineshop erhältlich.
Fresh Dumbledore
Offizielle Alben Stay Fresh, Stay Dumb! | Underground | Dumbledore's Army | Großmutterficker | Audiovergewaltigung | Post für mich | Tubal Uriah Butler | Dumblecore DumbiOriginal.jpg
Fan-Alben Freestyle | Audiovergewaltigung: Reloaded | Cracked Mirror
Singles ohne Album Geddo im Zoo | Fresh D. vs. MCV | Ho ho ho! (ft. Ceddel)
Videos Fresh D. vs. MCV | Wenn du denkst | Xtreme Dumbledore (goez Metal)
feat. Artisten ChipnChap | Rapping Hat | Hermine G. | MCV | Harry P. | Mongo Oma | Rufus Beck | Ron | aequitaS | Coldmirror | Ceddel | Sönke | Körperfleisch Kommando Krew | DJ DeLuc | Robert Prime